Ganz wichtiger “Dreier” im Abstiegskampf

Auf seifigem Boden starten wir vom Anstoß an entschlossen und fokussiert ins Spiel. Gökhan verfehlt anfangs mit seinen ersten versuchen knapp das Tor, doch das sollte sich im weiteren Spielverlauf noch ändern.
In der 15. Spielminute wird unser Pressingspiel belohnt. Eine Ecke von Göki können die Gäste nicht klären, der Ball landet bei Ünal, der fackelt nicht lange zieht flach ab ins Tor. Wenig später vergibt unser flinker und äußert wendige Außenbahnflitzer Adin frei vom Gästekeeper eine vielversprechende Großchance, Sekunden später liegt selbiger im Strafraum, doch der Unparteiische wertet die Situation als kein Foul. Ein präziser Pass aus dem Mittelfeld erreicht Göki in den Lauf, er zögert nicht lange, ein toller Heber über den Torhüter schert uns das schon längst überfällige 2:0.

Zunächst begann auch die zweite Hälfte mit der klaren Überlegenheit von Vatan, aber aus einem Eckstoß kamen die Gäste mit einem wuchtigen Kopfball zum bis dahin schmeichelhaften Anschlusstreffer. Nur wenige Minuten später stellt der ebenfalls sehr Spielfreudige Akteur David den alten Abstand wieder her, unser heute Super aufgelegte Kapitän Gökhan legt den Ball auf David, das kroatische Nachwuchstalent schließt entschlossen aus kurzer Distanz ab.
Die wenigen Möglichkeiten der Gäste vereitelte unser Torhüter Tobi, der heute wie ein Fels in der Brandung im Tor stand und über die volle Spieldauer Sicherheit ausstrahlte.

Gier, Wille und Entschlossenheit führen zum hochverdienten Heimsieg der durchaus höher ausfallen hätte können.

Ergebnis: 3:1
Torschützen: 1:0 15′ Ünal Noyan, 2:0 45+2′ Gökhan Aydın, 1:2 52′ Johannes Bechmann, 3:1 57′ David Ereiz

Ausblick: Bereits am Dienstagabend um 18:30 Uhr erwartet uns das nächste Duell im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten, der TSV Karlburg ist zu Gast in Aschaffenburg beide Teams trennen nur 2 Punkte voneinander.

Newsletter SV Vatan Spor Aschaffenburg

Erhalte aktuelle News von SV Vatan Spor Aschaffenburg und verpasse keine Neuigkeiten.
Du hast auch jederzeit die Möglichkeit dich vom Newsletter abzumelden.